PROJEKTE

NIEMANDENSLAND

Es ist die Zeit der verlorenen Hoffnungen .

Sie hatten im Vergangenen die Zeichen mißachtet die auf eine

noch ferne Zukunft deuteten und nun ist es, Sie die Gegenwart .

Es war, ist zu spät ...

das Jetzt hat in all seiner Grausamkeit begonnen .

Menschen freßen Ratten, Ratten freßen Menschen und

Menschen eßen Menschen .

Das Leben hat sich wieder auf seine ursprüngliche Art

ausgerichtet, freßen oder gefreßen werden ... ganz ohne die

jahrhundertlange Vortäuschung selbst gerechter Zivilisationen .

Jetzt sind Alle gleich ... nur das Recht des Stärkeren ist

geblieben in seiner reinen nackten Form der Evulotion .

oder :

In einer Zeit wo der Mensch im Vergangenen seine Zukunft verloren hat

Sie hatten die Zeichen nicht wahr genommen ... wohl nur der Schmerz bringt die Erkenntniß .

Für eine Umkehr war es zu spät .

Die Zivilisation ist komplett zusammen gebrochen ...

der größte Teil dieses einst so schönen blauen Planeten voller Leben

lag unter Wasser oder verödet in unfruchtbaren Wüsten .

Am Ende fraßen Menschen Ratten, Ratten fraßen Menschen und Menschen aßen Menschen

In den letzten Tagen erzählte sich, dass es irgendwo ein Land geben soll

das noch Menschen ernähren, am Leben halten läßt,

ohne die Angst der kannabalischen Selbstzerstörung .

Niemand wußte wo, ... ein Gerücht das die Hoffnung nicht sterben lassen soll ?

.

so ... das war die Einleitung;

Jedes Ende ist nur ein neuer Anfang .

Der diesen Roman mit Worten füllen soll,

den ich in aller Ruhe zum Abschluß bringen will, .. bis dann .